So steht es geschrieben:

BaDaBoom

das große Straßenmusik Festival im Norden

am 9. September 2017 von 11:00 bis 17:00 Uhr

KN-Online, 11.09.2017: Neumünster, Badaboom Musikfestival

. Sie hätten mehr Zuhörer verdient. Der Regen drückte ein bisschen auf die Stimmung, einigen Darstellern war es wohl zu nass, sie waren gar nicht erst angereist. Aber es gab ja immer schon ein paar Meter weiter eine Alternative ...

 

Alle Musiker standen trocken in Pavillons oder Zelten. Die Zuhörer drängten sich unter Markisen, Dachvorstände, Hauseingänge oder klammerten sich an ihre Regenschirme.

 

Helge Keipert bot im Fürsthof Folk, Pop und Rock ... alle Teilnehmer gaben ihr Bestes, um Festivalstimmung aufkommen zu lassen. Sie rockten die Innenstadt oder verblüfften mit tollen Stimmen ...

 

Wummernde  Bässe, harmonische Klänge und mitreißende Oldies klangen bis zum späten Nachmittag durch die Straßen und über die Plätze. Die Straßenmusiker hatten ihr Publikum. Verdient hätten sie ein größeres.

 

Vielen Dank an alle, die trotz des Regens und der Temperaturen zugehört und mitgesungen haben!

 


Kieler Nachrichten vom 13.12.2016 über das Prelistening nur für Reedorfer am Freitag, dem 9.12.2016, 20 Uhr.

Ich bedanke mich bei allen, die dabeigewesen sind!